Unsere eigenen Erfahrungen und die Forderung Internationaler  Ausbildungsordnungen nach mehr praktischem Können haben in der Programmerstellung zu einer Umstrukturierung geführt.

Unser Angebot beginnt mit dem Erlernen der theoretischen Grundlagen und erstem praktischen Umsetzen in den Kursen. Das Klinische Arbeiten vertieft die ganzheitlichen, prozessorientierten Aspekte der Upledger CranioSacral Therapie. Begleitete Reflexion und Supervision unterstützen die Teilnehmer in der sicheren Anwendung dieser Methode.

 



Klinisches Arbeiten setzt sich zusammen aus:
» praktischem Umsetzen in den Kursen
» gemeinsamem Üben (Übungsgruppen, Peer groups)
» Techniküberprüfungen
» Supervision: Einzel- und Supervisionskurse
» Klinischem Arbeiten 1 – 3
» Lehrklinik

Der Prüfungsweg ist freiwillig. Nach erfolgter Zertifikation kann die Bezeichnung "zertifiziert in Upledger CranioSacral Therapie" der Berufsbezeichnung hinzugefügt werden.

Alle Unterlagen finden Sie gesammelt in → Downloads

Unsere eigenen Erfahrungen und die Forderung Internationaler  Ausbildungsordnungen nach mehr praktischem Können haben in der Programmerstellung zu einer Umstrukturierung geführt.

Unser Angebot beginnt mit dem Erlernen der theoretischen Grundlagen und erstem praktischen Umsetzen in den Kursen. Das Klinische Arbeiten vertieft die ganzheitlichen, prozessorientierten Aspekte der Upledger CranioSacral Therapie. Begleitete Reflexion und Supervision unterstützen die Teilnehmer in der sicheren Anwendung dieser Methode.

 



Klinisches Arbeiten setzt sich zusammen aus:
» praktischem Umsetzen in den Kursen
» gemeinsamem Üben (Übungsgruppen, Peer groups)
» Techniküberprüfungen
» Supervision: Einzel- und Supervisionskurse
» Klinischem Arbeiten 1 – 3
» Lehrklinik

Der Prüfungsweg ist freiwillig. Nach erfolgter Zertifikation kann die Bezeichnung "zertifiziert in Upledger CranioSacral Therapie" der Berufsbezeichnung hinzugefügt werden.

Alle Unterlagen finden Sie gesammelt in → Downloads

Übergangsregelungen

Übergangsregelungen

Für TN, die bis Ende 2019 CST IV besucht haben, wird die Kommunikationsreihe (D I – III) für den CST V angerechnet. Diese TN überspringen CST V und setzen mit CST VI fort. Die Dialogreihe (D I – III) wird 2020 das letzte Mal angeboten.

Curriculum Osteopathie: Das Examen CST-B wird als Teilprüfung (Integration und Prüfung – Cranial Modul/ UIDE) für die Osteopathiereihe angerechnet.

Der Komplementärtherapeut

Der Komplementärtherapeut

Das ganzheitliche Konzept von Dr. J. Upledger DO in der Komplementärtherapie

Mit der Ausbildung (CST I – VII) und Zertifikation in Upledger CST erwirbt der TN wesentliche Grundlagen und bedeutsame Kenntnisse in der strukturellen und prozessorientierten Upledger CranioSacral Therapie®. Inhalte und Umfang dieser Kursreihe entsprechen den fachspezifischen Anforderungen für den Komplementärtherapeuten, wie er bereits in der Schweiz, in Holland und seit heuer auch in Dänemark als eigenständiger Beruf anerkannt ist.

Wir unterstützen damit die Bemühungen auch in Österreich den Komplementärtherapeuten einzuführen.