Termin: 04.10.2019 ‒ 07.10.2019

Kursort: Linz

Kursleitung: Marianne Fruhmann

Gewebearbeit

Periphere Faszie über Gelenke und Extremitäten in Verbindung mit den Körperquerstrukturen, dem Gesichtsschädel und der tiefen Faszie behandeln.

Kursinhalte:

» Der Gesichtsschädel (2): Zygomata, Maxilla, Vomer, Palatine
» Integration: Neural- und Viszeralschädel
» der Ausdrucksweg
» Körperachsen, Vektoren, Energiezyste, Sensibilisiertes Segment, Listening
» Unwinding
» Mehrhändebehandlungen
» SomatoEmotionale Entspannung
» energetisch-strukturelle Aspekte
» Klinische Anwendung

Kursziel: Befundung der Ganzkörperfaszie – Achsen, Vektoren, EZ, „unwinding“ situationsgerecht einsetzen, den Organismus in seinem Ausdruck unterstützen.

zur Kursanmeldung