Termin: 14.06. – 16.06.2021

Kursort: Innsbruck

Kursleitung: Claudia Schörgi

Basiskommunikation Dialog

Dialog ist im Umgang mit den Klientinnen und Klienten in vielen Bereichen der wertvolle Schlüssel zu einer erfolgreichen Behandlung. Einen lösungsorientierten und patientenindividuellen therapeutischen Rahmen schaffen zu können, eröffnet neue Perspektiven für Heilung.
Die ehemaligen Inhalte von Dialog II, III werden in die Kurse CST III – VI integriert.
Der Dialogkurs kann unabhängig von den Reihen jederzeit gebucht werden.
Wertvolle und effiziente Tools für das Gespräch mit Patienten; empathisch Anliegen erkennen und Behandlungen lösungs- und ressourcenorientiert gestalten.

Kursinhalte:

» Grundkonzepte der Kommunikation
» Kommunikation im Behandlungsverlauf
» mit Fragen durch die Behandlung führen
» therapeutische Grundhaltung und Wirkung
» lösungsfokussierter Ansatz» aktives Zuhören
» Selbst- und Fremdwahrnehmung
» Kritisches annehmbar formulieren

Kursziel:

Wertvolle und effiziente Tools für das Gespräch mit Patienten; empathisch Anliegen erkennen und Behandlungen lösungs- und ressourcenorientiert gestalten.

zur Kursanmeldung