Informationen zur Umstrukturierung unseres Kursprogrammes ab 2020

Die Umstrukturierung betrifft folgende Kurse: 

CST 4, CST 5, CST 6, CST 7, Klinisches Arbeiten, Struktur und Energie, Examen B, Supervisionskurs und Zertifikation

Ab 2021 werden die Dialogkurse 2 und 3 aus der Kommunikationsreihe nicht mehr angeboten. Die Inhalte werden in Form des therapeutischen Gesprächs und Dialogs nach Dr.Upledger in die CST - Kursreihe integriert, mit dem Schwerpunkt in CST 5 – Körperarbeit und begleitende dialogisch – therapeutische Aspekte. Wolfgang Schüers scheidet auf eigenen Wunsch aus privaten Gründen aus.
Der Dialogkurs 1 bleibt auch in Zukunft bestehen und ist für die Teilnahme an CST 4 verpflichtend.

Welche Möglichkeiten bieten sich nun an, um die CST Reihe fortsetzen zu können?

Nach CST 4
» Sie haben CST 4 und Dialog 1 abgeschlossen:
Sie können 2020 die Dialogkurse 2 und 3 abschließen oder
alternativ CST 5 mit integrierten Dialoginhalten besuchen.
Bitte beachten Sie die Zulassungsbedingungen für CST 5:  CST 4 und Struktur und Energie

» Sie haben CST 4 und Dialog 3 abgeschlossen oder
werden alternativ CST 5 in 2020 besuchen:
Sie können danach CST 6 besuchen.  CST 6 ist der „neue“ Advanced I Kurs.
Bitte beachten Sie die Zulassungsbedingungen für CST 6: Dialogreihe, Struktur und Energie 

Nach CST 5  
» Sie haben CST 5 und Dialog 1 und 2 abgeschlossen:   
Sie können 2020 noch Dialog 3 besuchen oder
alternativ CST 5 mit integrierten Dialoginhalten. Wir gewähren Ihnen für CST 5 eine 50%ige Preisermäßigung.
Bitte beachten Sie die Zulassungsbedingungen für CST 6: Struktur und Energie

» Sie haben CST 5 und die Dialogreihe abgeschlossen:
Sie können CST 7 besuchen, CST 6 entfällt für Sie

» Sie haben CST 5 bis 2019, Dialog 3 und Struktur und Energie abgeschlossen:
Sie können 2020 direkt CST 7 (ehem. Supervisionskurs) besuchen  

Examen B:

Sie haben CST 5 bis 2019 besucht und werden die Dialog-Reihe in 2020 abschließen:
Bitte beachten Sie die Zulassungsbedingungen für Examen B ab 2020: Examen CST A, PV B vor 2020 oder Klinisches Arbeiten 3, Struktur und Energie, Themenkatalog, gegebene und erhaltene Behandlungen und Fallbeschreibungen

Option:
Sie werden CST 6 (ehem. CST 5 - Advanced 1) in 2020 abschließen:
Bitte beachten Sie die Zulassungsbedingungen für Examen B ab 2020: Examen CST A, PV B vor 2020 oder Klinisches Arbeiten 3, Themenkatalog, gegebene und erhaltene Behandlungen und Fallbeschreibungen   

CST 7 (ehem. Supervisionskurs):
Dieser Kurs beinhaltet Intervision und Reflektion und ist Voraussetzung für die Zertifikation.

Bitte beachten Sie die Zulassungsbedingungen: Zertifikationsarbeit, Hausarbeit Lehrklinik/Prüfung.

Struktur und Energie:
Es gibt nur noch einen Kurs, der den Erfordernissen der CST angepasst ist

Klinisches Arbeiten:
Diese Kursreihe ersetzt die Prüfungsvorbereitungskurse und kann auch ohne Prüfungsabsicht besucht werden:
Nach CST 2 – Klinisches Arbeiten 1
Nach CST 3 – Klinisches Arbeiten 2
Nach CST 5 – Klinisches Arbeiten 3  


Lehrklinik:
kann nach CST 7 und vor der Zertifikation besucht werden

Bitte beachten Sie für alle weiterführenden Kurse die jeweiligen Voraussetzungen im Programmheft bzw. auf unserer Homepage. Wir hoffen, Ihnen mit dieser Auflistung eine bessere Übersicht über unseren geänderten Fortbildungsweg in der CranioSacral Therapie vermitteln zu können.
Für Fragen stehen wir natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.