Zulassungsbedingungen

Folgende Berufe sind an unseren Kursen teilnahmeberechtigt:
Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Physiotherapeuten, Logopäden, Ergotherapeuten, Hebammen, Masseure (gewerbliche Masseure, medizinische Masseure, Heilmasseure), Heilpraktiker, Shiatsupraktiker.

Unsere Kurse sind nach der derzeitigen rechtlichen Lage in Österreich eine Weiterbildung und keine Berufsausbildung.